Stefan Weißenborn

Gneisenaustr. 2a

10961 Berlin

Tel. 0178-258 46 60

www.reportetage.de

www.boardingcompleted.me

Stefan Weißenborn

Vita

Meine erste Pressereise führte mich vor einigen Jahren nach Kanada – genauer: nach Alberta, um eine Geschichte zu recherchieren mit dem etwas augenzwinkernd gemeinten Arbeits- und später sinngemäß auch real publizierten Titel: "Wie werde ich ein Cowboy?".

 

Eigentlich wollte ich noch nie einer werden, was ich aber wurde: Reisejournalist. Als ich in Calgary und Umgebung unterwegs war, befand ich mich in den letzten Zügen meines Volontariats bei der damals noch unter dem Kürzel ddp firmierenden Nachrichtenagentur, die sich dann in dapd umbenannte.

 

Seitdem, also 2006, bin ich als freier Journalist tätig – vor allem im Bereich Print. Meine Geschichten werden unter anderem publiziert bei dem dpa-themendienst, der Berliner "tageszeitung" der "Berliner Zeitung", dem "Kölner Stadt-Anzeiger", der "Welt", der "Berliner Morgenpost", der "Neuen Zürcher Zeitung" und der "Presse" in Wien. Zu meinen weiteren Kunden zählen Spiegel Online, das Kreuzfahrtmagazin "Azur" und das "America Journal".

 

Letztlich treibe ich mich mit dem Kölner Journalisten Ralf Johnen, auch einer der Reisejournalisten, in der Blogosphäre herum. Zu verfolgen unter www.boardingcompleted.me.

Fotos
IMG_0310.jpg